Русский

Home
Menschen
Praxisspektrum
Ambulante Operation
Schwangerschaft
Sprechzeiten
Aktuelles
So finden Sie uns
Impressum

Seit Gründung unserer Praxis im Jahr 2003 führen wir ambulante Operationen in Narkose durch.

 

Eingriffe, die wir ambulant anbieten sind

 


  • Ausschabung
  • Vulva-Eingriffe
  • Einsetzen von Spiralen
  • Beratung und Therapie bei ungewollter Schwangerschaft

 

 

Die Allgemeinanästhesie (Narkose) schaltet das Bewusstsein und das Schmerzempfinden im ganzen Körper aus. Sie befinden sich vom Anfang bis zum Ende der Narkose in einem schlafähnlichen Zustand. Heutzutage wird zur Narkose meist eine Kombination von Medikamenten eingesetzt. Abhängig vom Einzelfall werden Hypnotika (Schlafmittel) und Analgetika (Schmerzmedikamente) gegeben. Diese Medikamente werden über die Vene verabreicht.
Nachdem Sie eingeschlafen sind, wird Ihre Atmung über diese Gesichtsmaske von uns unterstützt. Unmittelbar nach Ende des operativen und / oder diagnostischen Eingriffes kommt es zum Erwachen. Hiernach erholen Sie sich im Aufwachraum, bis Sie sich vollständig erholt fühlen. In der Folge können Sie in Begleitung unsere Praxis verlassen.

 

 

 

Telefon: 02323/12300